Aktuelles - Waldbegang 2013

Waldbegang 2013

Alle zwei Jahre begibt sich der Gemeinderat zusammen mit den Gemeindearbeitern und unserem Revierförster Volker Westram auf einen Waldbegang. Am 26.01.2013 war es wieder soweit. Die Strecke führte diesmal über den ehemaligen Archäologischen  Lehr- und Wanderpfad, der zukünftig wieder als Wanderweg ausgebaut werden soll.

Als Starthilfe wurde ein Speierling-Brand von Servatius Bürger verkostet.

Als Starthilfe wurde ein Speierling-Brand von Servatius Bürger verkostet.

Die neue Wandersitzgruppe in der Nähe vom  „Langenstein“.

Die neue Wandersitzgruppe in der Nähe vom  „Langenstein“.

Die Gruppe bei der Schutzhütte auf dem Wanderpfad.

Die Gruppe bei der Schutzhütte auf dem Wanderpfad.


Die „Abschlussbesprechung“ findet immer im Gasthaus Oberbillig statt.
Bei einem deftigen und leckerem Essen werden die Eindrücke des Waldbegangs dann noch einmal vertieft!